Verbrennungsreaktionen
home
© stu 2004/09/28

"Vollständige Verbrennung":
Wenn organische Stoffe verbrennen entstehen im Idealfall CO2 und H2O. 
"Unvollständige Verbrennung":
Der Idealfall ist meistens nicht gegeben, da bei zu wenig Sauerstoff, bzw. bei höheren Temperaturen auch C (Ruß), CO und andere Produkte entstehen können. 
Im Benzinmotor wird bei so hohen Temperaturen verbrannt, daß CO entsteht (das dann im Kat zu CO2 oxidiert wird). 
In kalorischen Kraftwerken wird bei so niedrigen Temperaturen verbrannt, daß CO2 entsteht (sonst wäre der Wirkungsgrad niedriger).

"Vollständige Verbrennung": 

C8H18   +   12,5 O2 =>   8 CO2   +  9 H2

"Unvollständige Verbrennung" z.B.: 

C8H18   +   8 O2   =>  3 C  +  3 CO  +  2 CO2  +  9 H2


Bei allen Verbrennungen entstehen außerdem aus dem Stickstoff und Sauerstoff der Luft Stickoxide ( NOx ). Die Bildung der Stickoxide ist abhängig von der Verbrennungstemperatur. 

Am Kat. eines Benzinautos reagiert das CO mit NO zu CO2 und N2
im Kat eines Kraftwerkes wird bei der Entstickung im Kat. NH3 zugegeben und es bildet sich N2 und H2O aus NO und NH3

1) Schreibe die Reaktionsgleichungen für den Kat eines Benzinautos bzw. Kraftwerkes auf. 

2) Schreibe die Reaktionsgleichungen für die Bildung von NO bzw. NO2 auf.


3) Schreibe Reaktionsgleichungen für die "vollständige Verbrennung" folgender Stoffe auf:

a) 2,2,4-Trimethylhexan b) 1,3-Dimethylbenzen c) Ethin
d) Cyclopenten e) Ethanol f) 1,2,3-Propantriol

Lösungen
Zurück zum Hauptmenü
home