pH-Wert
© stu 2004/02/06
home

Der pH-Wert gibt an, wie sauer oder alkalisch eine Lösung ist:

0
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14

sauer
neutral
basisch
extrem sauer
sauer
 
basisch
extrem basisch

Das Besondere an der pH-Wert-Skala ist, dass der Unterschied zwischen einem pH-Wert und dem nächsten das 10-fache beträgt. Das bedeutet, dass z. B. eine Lösung mit pH 2 zehnfach so sauer ist wie pH 3 und hundertfach so sauer ist wie pH 4.

Einige Beispiele für pH-Werte (gerundet):

1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
Magensaft
Zitrone
Essig
Cola
Haut
Milch
dest. 
Wasser
Darm
Seife
Wasch- 
mittel

Der pH-Wert ist keine Eigenschaft einer bestimmten Säure oder Lauge, es kommt auch auf die Menge der Säure oder Lauge an, die in einer bestimmten Lösung enthalten ist.

Messen kann  man den pH-Wert mit Indikatorlösungen, Indikatorpapieren oder mit einem pH-Meter.

Zurück zum Hauptmenü
home